1. Vor Ver­an­stal­tun­gen / Ski­fahr­ten

1.1.   Wo kann ich mich für Fahrten und Veranstaltungen anmelden?
Erfolgen ausschließlich online.

 

1.2.  Die Anmeldung funktioniert nicht und ich werde immer „herausgeschmissen“!
Unser Anmeldesystem wird ständig aktuell gehalten. Falls die Anmeldung nicht klappt einen anderen Internetbrowser verwenden oder den vorhandenen aktualisieren.

 

1.3.  Bekomme ich eine Rückmeldung nach erfolgreicher Online Anmeldung?
Nach der erfolgreichen Anmeldung wird in der Regel in kurzer Zeit eine Bestätigungsmail versandt.

 

1.4.  Keine Anmeldebestätigung bekommen?
Sollte keine Bestätigung ankommen sollte im „Spam- Ordner“ nachgeschaut werden.

 

1.5.  Ich habe weitere Fragen  zur Veranstaltung
Bei allen Veranstaltungen steht der Kontakt des Reiseleiters in der Beschreibung.

Oder E- Mail an info@sfc-kirchroth.de .

 

1.6.  Ab wann ist meine Anmeldung gültig?
Nach erfolgter Abbuchung im Sammellastschriftverfahren.

 

1.7.  Werde ich über Änderungen zu Veranstaltungen informiert?
Änderungen werden auf der Homepage,  in Tagespresse im Straubinger Tagblatt bekannt gegeben oder in dringenden Fällen per E- Mail an die angegebene E- Mail Adresse gesandt.

 

1.8.  Gibt’s noch mehr Infos?
Klar ausführlich im aktuellen Programm oder in der Vereinssatzung im Downloadbereich: https://www.sfc-kirchroth.de/downloads-info/downloads/

 

2. Am Ver­an­stal­tungs­tag bzw. wäh­rend Ver­an­stal­tun­gen

2.1.  Wann fährt der Bus?
Abfahrtszeiten sind auf der Homepage oder im Programm zu finden.

 

2.2.  Von wo fährt der Bus?
Abfahrtsorte sind auf der Homepage oder im Programm zu finden.

An Wochenenden und in den Schulferien am Parkplatz der Alois Reichenberger Schule in Kirchroth (Regensburger Str. 20, 94356 Kirchroth). 

An Schultagen vom Gelände des Sportheims des KSC- Kirchroth (Auenstraße 12, 94356 Kirchroth).

 

2.3.  Notfälle
Der Reiseleiter gibt bei der Hinfahrt seinen Kontakt in Notfällen bekannt. Dieser ist auch auf der Homepage bei der Fahrt zu finden.

 

2.4.  Ich finde den Bus nicht mehr!
Der Reiseleiter gibt bei der Hinfahrt seinen Kontakt in Notfällen bekannt. Dieser ist auch auf der Homepage bei der Fahrt zu finden.

 

2.5.  Wie sind die  Veranstaltungen Versichert?
2.5.1.    Fahrten ohne Betreuung
Bei allen Fahrten tritt der SFC- Kirchroth e.V. nur als Vermittler der Fahrt, nicht jedoch als Versicherungsträger gegenüber den Fahrtteilnehmern auf. Die Busfahrten werden mit der Fa. Biendl- Reisen in Straubing durchgeführt. 

 

2.5.2.    Fahren, Veranstaltungen, Kurse mit Betreuung
Unsere Betreuungs- und Kursangebote erfolgen nur für Vereinsmitglieder. Die Teilnehmer und Betreuer dieser Veranstaltungen sind über den DSV versichert.

3. Ju­gend­fahr­ten

3.1.  Was gibt es zum Essen?
Die Unterkünfte mit denen wir zusammen arbeiten, sind in der Regel auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ausgelegt daher wird hoher Wert auf leckeres Essen gelegt.

 

3.2.  Allergien/ Krankheiten
Wir bitten die Eltern persönlich den Reiseleiter über Allergien oder Krankheiten zu informieren.

 

3.3.  Sind die Kinder und Jugendlichen Versichert?
Ja, über die DSV- Vereinsversicherung

 

3.4.  Warum gibt es Altersbeschränkungen?
Da die Interessen zwischen Kindern Jugendlichen und jungen Erwachsenen (Ü18) stark auseinander driften ist die Altersbeschränkung bei 18 Jahren. (Nach Rücksprache mit dem Reiseleiter kann eine Sondervereinbarung getroffen werden).

 

3.5.  Dürfen wir Alkohol trinken.
Nein (auch die schon 18- jährigen).

 

3.6.  Gibt’s noch mehr Infos?
Klar: https://www.sfc-kirchroth.de/media/info_skifreizeit_1.pdf 

4. Stor­nie­rung

4.1.  Anmeldeschluss
Anmeldeschluss für die Skifahrten ist jeweils 5 Tage vor dem Reisetermin, falls nicht anders in der Beschreibung der Fahrt kommuniziert.

 

4.2.  Stornogebühren
Erfolgt eine Abmeldung nach dem Anmeldeschluss, wird eine Stornogebühr von 20,- € + ggf. angefallene Kosten (Hotel etc.) berechnet.

 

4.3.  Wie kann ich stornieren?
Durch eine E- Mail an info@sfc-kirchroth.de .

5. Mit­glied­schaft

5.1.  Was Bringt mir eine Mitgliedschaft?
Mitglieder zahlen in der Regel einen günstigeren Preis für Veranstaltungen.

Mitglieder bekommen ein Sommer- und Winterprogramm zugesendet.

Mitglieder werden in Betreuung über den DSV- Versichert.

 

5.2  Wie kann ich kündigen?
E- Mail an info@sfc-kirchroth.de

 

5.3.  Gibt es eine Kündigungsfrist?
Der Austritt erfolgt immer zum Jahreswechsel unter Einhaltung der Frist von einem Monat.

6. Zum Ski- & Frei­zeit­club Kirchroth

6.1.  Was ist der SFC- Kirchroth für ein Verein?
Der Ski- & Freizeitclub Kirchroth ist ein gemeinnütziger Verein, der die Pflege und Förderung des Sports betreibt.

 

6.2.  Hat der SFC Verpflichtungen gegenüber Geschäften, anderen Vereinen oder ähnlichem.
Nein, der Ski- und Freizeitclub ist komplett unabhängig und hat keine Verpflichtungen gegenüber Dritten.

7. Übungs­lei­ter

7.1.  Wer qualifiziert die Übungsleiter (Gymnastik, Ski- /Snowboardlehrer)?
Alle unsere Übungsleiter sind über des DSV ausgebildet.

 

7.2.  Kann ich mir so eine-nen Feschen Ski- oder Snowboardlehrer auch mieten?
Klar – nicht für alles aber für vieles. Weitere Infos im aktuellen Programm oder bei info@sfc-kirchroth.de .

 

7.3.  Wie kann ich Übungsleiter (Gymnastik, Ski- /Snowboardlehrer) werden?
Am besten meldest du dich einfach bei uns unter info@sfc-kirchroth.de oder du sprichst direkt einen Übungsleiter. 

8. Wei­te­res

8.1.  Gibt’s irgendwo Gutscheine?
Klar, im Getränkemarkt Graf in Kirchroth (Erlenstraße 12, 94356 Kirchroth) und gleich Getränke mitnehmen ;)

 

8.2.  Kennt ihr ein cooles Sportgeschäft?
Klar, den Switch Boardershop in Straubing J

 

8.3.  Ich möchte mich im SFC- Kirchroth  mehr engagieren?
Melde dich einfach bei uns unter info@sfc-kirchroth.de .

9. Ist der SFC Da­ten­schutz­kon­form

Ja, wir haben alle unsere Prozesse Datenschutzkonform gestaltet (weitere Informationen im §15 unserer Satzung).